ETA Logo 100  E.T.A. Hoffmann-Gymnasium Bamberg
ETA Logo 100 E.T.A. Hoffmann-
Gymnasium Bamberg

Kunst



 

Die Kunsterziehung verkörpert neben der Musik und dem Schulspiel eine der drei Säulen der musischen Erziehung. Da der weitaus größte Teil der geforderten Leistungen innerhalb der Schule reproduktiver und rational-begrifflicher Art ist, bildet insbesondere die Kunsterziehung mit ihrem hohen Anteil an eigen-praktischem, schöpferischem Gestalten, sowie der Schulung des räumlichen Denkens aber auch der Betonung des Affektiven eine unverzichtbare Komponente innerhalb einer ganzheitlichen Bildung.

Doch nur das Musische Gymnasium bietet - im Gegensatz zu allen anderen Ausbildungsrichtungen - durchgehend 2-stündigen Kunstunterricht, in der Oberstufe wird alljährlich neben den Basiskursen ein Additum, ein W-Seminar und ein Fotokurs eingerichtet.

Am E.T.A. Hoffmann-Gymnasium werden darüber hinaus eine ganze Reihe von zusätzlichen Kursen angeboten, so z. B. Fotokurs als Wahlkurs (bis Klasse 10) und diverse Werk-Kurse. An unserer Schule stehen der Kunsterziehung mit zwei Zeichensälen, einem Fotolabor, einem Druckraum, einem Werkraum und einer eigenen Bibliothek innerhalb eines gesonderten Gebäudes optimale räumliche Gegebenheiten zur Verfügung.

Seit 2003 besteht am E.T.A. ein Kunstseminar, jährlich treten junge Kunsterzieher ihre Referendarsausbildung hier an. Somit ist ein zeitnaher Austausch mit den Akademien permanent gegeben.

Künstlerische Aktivitäten mit außerschulischen Partnerschaften finden regelmäßig statt, die auf hohem Niveau ausgeführt und betreut werden und nicht nur bei beiteiligten Schülern, sondern auch in der Öffentlichkeit positive Reflexion finden.

 

Astroid Menu