ETA Logo 100  E.T.A. Hoffmann-Gymnasium Bamberg
ETA Logo 100 E.T.A. Hoffmann-
Gymnasium Bamberg

Die Schülerinnen und Schüler der Q11 hatten kürzlich die Gelegenheit, einen praxisnahen Einblick in den Bewerbungsprozess durch die Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH zu erhalten. Vertreter des Unternehmens besuchten unsere Schule, um den Jugendlichen wertvolle Tipps und Einblicke in das Bewerbungsverfahren zu geben.
Der Besuch begann mit einer Begrüßung, die den Schülerinnen und Schülern einen Überblick über das Unternehmen gab sowie die verschiedenen Karrieremöglichkeiten und Ausbildungswege innerhalb der Firma vorstellte. Anschließend lag der Fokus auf dem Bewerbungsprozess, wobei insbesondere das Bewerbungsschreiben und der Lebenslauf im Mittelpunkt standen, damit unsere Schülerinnen und Schüler, wenn sie sich denn bei Dr. Pfleger bewerben, nicht, wie oft zu lesen, ihr Anschreiben mit „Sehr geehrter Herr Dr. Pfleger“ beginnen.
Die Schülerinnen und Schüler erhielten wertvolle Ratschläge und praktische Tipps, wie sie ihre Bewerbungsunterlagen optimal gestalten können, um potenzielle Arbeitgeber zu beeindrucken. Von der Strukturierung des Bewerbungsschreibens bis hin zur Auswahl relevanter Informationen für den Lebenslauf wurde Schritt für Schritt durch den Prozess geführt.
Besonders spannend war die Möglichkeit, konkrete Fragen zu stellen und individuelle Rückmeldungen zu erhalten. Die Vertreter von Dr. Pfleger Pharmazie GmbH nahmen sich die Zeit, um auf Fragen einzugehen und konstruktive Verbesserungsvorschläge zu geben.
Wir möchten uns herzlich bei Dr. Pfleger Pharmazie GmbH für den informativen und gewinnbringenden Workshop zu bedanken, der den Abschluss der gemeinsamen Veranstaltungen für die Berufs- und Studienorientierung im P-Seminar darstellte.

 

Astroid Menu